Kurse

Kreative Kurse
Ich biete kreative Kurse an verschiedenen Stellen an, meldet Euch bitte per E-Mail, wenn Ihr Informationen darüber haben wollt.

Nordseebilder


Wangerooge (Acryl)

Zum besseren Verständnis meiner Bilder erzähle ich ein bißchen darüber, wie sie entstehen und was mich bewegt zu malen. Meine Bilder sind der Ausdruck meiner Begeisterung für die norddeutsche Landschaft, und ich möchte damit auch andere anregen, ihre Freude an der eigenen Kreativität zu entdecken.

Ich habe Grafik-Design studiert und mir seitdem angewöhnt, immer das Skizzenbuch und den Fotoapparat mitzunehmen, beim Spazierengehen, auf Reisen, beim Besuch von Freunden, eben immer.

Die Tatsache, dass ich als Kind auf einer Nordseeinsel gewohnt habe, kommt mir selber, je älter ich werde, immer stärker ins Bewusstsein, und meine Motivsuche oder das Entdecken von Motiven, die mir gefallen, werden sicherlich durch die Erinnerung an die Kindheit stark geprägt. — So gibt es Motive, auf die man spontan «fliegt» und andere, die einen eher kalt lassen.

Ich kenne viele Menschen, die gerne malen und zeichnen möchten und nach Anregungen suchen. Mein erster Tipp ist: Suchen Sie sich Motive, die Ihnen spontan gefallen, und machen Sie davon ein Foto. Als zweites machen Sie eine skizzenhafte Zeichnung von dem Foto mit Buntstift oder Bleistift. Dann überlegen Sie weiter, ob Sie bestimmte Flächen bunt färben wollen. — Um grössere Flächen zu färben, kann man direkt auf die Aquarelltechnik übergehen, das heisst: Sie übertragen Ihre Zeichnung auf Aquarellpapier und malen mit dem Pinsel, Wasser und Farben die Flächen aus.

Das Besondere an der Aquarelltechnik ist, dass man die Farben laufen lassen kann. Eine Fläche wird mit Pinsel und Wasser nass gemacht, dann lässt man die Farbe an einer Stelle reinlaufen.